Anleitung für die Verknüpfung einer kontaktlose Karte RFID

Anleitung für die Verknüpfung einer RFID-Proximity-Karte (kontaktlose Karte nach ISO/IEC 14443, insbesondere MIFARE Classic 1k 4b nUID) mit dem Kundenkonto im System Poznański Rower Miejski (PRM).
Der PRM-Nutzer kann eine RFID-Karte (z.B. PEKA bzw. elektronischer Studentenausweis oder auch die meisten Zahlungskarten) mit seinem Konto verknüpfen, um den Ausleihevorgang zu verbessern.
Es gibt vier Möglichkeiten, die Karte mit dem Kundenkonto zu verknüpfen:

  1. Website www.poznanskirower.pl oder die mobile PRM-App – die UID-Nummer der RFID-Karte ist notwendig

    Vorgehensweise:
    – ins Konto auf der Webseite/in der App einloggen,
    – Kontaktlose Karte” im Menü wählen,
    – UID-Nummer der Karte eingeben und „Hinzufügen” klicken,
    – UID der Karte ist unter der Rubrik „Kontaktlose Karte“ ersichtlich.

  1. Mobile PRM-App – keine UID Nummer notwendig
    Vorgehensweise:
    – Fahrrad ausleihen,
    – ins Konto in der mobilen App einloggen,
    – Kontaktlose Karte” im Menü wählen,
    – dann „RFID-Lesegerät am Fahrrad verwenden“ in der App wählen und die RFID-Karte am Lesegerät halten, das sich über dem hinteren Kotflügel des gemieteten Standard- bzw. Elektrofahrrads befindet
    – Danach wird eine Meldung angezeigt, dass die Karte erfolgreich hinzugefügt wurde, und ihre UID ist unter der Rubrik „Kontaktlose Karte“ ersichtlich.
  1. Terminal
    Vorgehensweise:
    – ins Konto am Terminal einloggen,
    – die RFID-Karte an der dafür vorgesehenen Stelle am Terminal halten.
  1. Bordcomputer am PRM4G-Fahrrad
    Vorgehensweise:
    – die RFID-Karte am Lesegerät am hinteren Schutzblech des Fahrrads halten.
    – Wenn der Bildschirm des Bordcomputers ausgeschaltet ist, wählen Sie die Taste OK.
    – Der letzte Schritt ist es, über den Bordcomputer in das Kundenkonto einzuloggen, d.h. die Telefonnummer und die PIN einzugeben.

Nach dem Hinzufügen einer RFID-Karte zum Konto kann das Fahrrad ausgeliehen werden, wenn der Nutzer die Karte am Lesegerät am PRM4G-Fahrrad hält. Bei den PRM3G-Fahrrädern reicht es, am Terminal die Option „AUSLEIHEN/RÜCKGABE“ zu wählen, die RFID-Karte am Lesegerät am Terminal zu halten und die Nummer des PRM3G-Fahrrads einzugeben.